05.07.2017 Großes und wichtiges Update für die CS2 (60213-60215)

Gute Nachrichten für alle CS2-User (Central Station 2). Lange erwartet, nun verfügbar: ein Update für die Central Station 2, die ab der Version 4.2 auch die Bedienung von Lokomotiven mit bis zu 32 Funktionen ermöglicht. Auch dabei: weitere neue Führerstände für die Spielewelt mfx+ . Märklin stellt dieses Update seit heute auf der Webseite zum Download per USB Stick und auf dem Austauschserver zum Direkt-Download durch die CS2 zur Verfügung.

Hier der direkte Link zum CS2-Update: UPDATE CS2 vom 05.07.2017

Neu seit Juni 2017: Endlich auch viele Ersatzteile für Waggons auf der Märklin Homepage

Gute Nachrichten für alle H0-Märklinsiten. Seit Juni 2017 sind nun auch viele Ersatzteile für Waggons auf der Märklin-Homepage sichtbar und damit auch bestellbar. Einfach die Produktdatenbank bei Märklin anklicken, gesuchte Artikel-Nr. vom Waggon bzw. Wagenset eingeben und auf Details klicken.
Dann auf "Ersatzteilliste" klicken und schon werden die wichtigsten Ersatzteile angezeigt. Hier ein Beispiel: 43310 Schnellzugwagenset EC-Tiziano

Auswirkung der neuen Rauchgeneratoren auf Kaltdampfbasis auf das Raumklima

Die neue Technik der Rauchentwickler auf Kaltdampfbasis, wie er zum Beispiel in der neuen Lok 36431 eingebaut ist, hat bei dem einen oder anderen Modellbahner zu Bedenken geführt, dass diese zusätzliche Feuchtigkeit ja eventuell zu einer verstärkten Korrosionsgefahr führen könnte. Lassen Sie uns daher bitte einige Fakten zum Raumklima vorstellen:

In einer Wohnung entstehen jeden Tag je nach Größe und Anwohnerzahl durch das Kochen, Duschen, Geschirrspülen und der Feuchtigkeitsabgabe von den Bewohnern und Pflanzen etc. eine zusätzliche Wassermenge in der Luft im Durchschnitt von 10 bis 30 Liter. Jeder Mensch allein gibt pro Tag ca. 1 l bis 1,5 l Wasser über seine Schweißdrüsen und seine angefeuchtete Ausatemluft an die Umgebung ab. Die geringe Wassermenge im Milliliter-Bereich, die durch den neuen Rauchgenerator hier hinzukommen kann, ist daher eine vernachlässigbare Größe. Genauso wenig wie eine an der Modellbahnanlage eingenommene heiße Tasse Kaffee noch die Anwesenheit des Bedieners selbst die Korrosionsgefahr messbar erhöht, wird daher auch diese neue Technik problemlos nutzbar sein. Wer sicher gehen möchte, sollte für eine ausreichende Lüftung im Modellbahnbereich sorgen. Dies ist aber nicht wegen der neuen Rauchgeneratoren notwendig, sondern sorgt für die Beseitigung der erhöhten Luftfeuchtigkeit aus den vielen sonstigen, viel prägnanteren Quellen und war daher schon immer ein notwendiges Mittel zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit. Tipp: In einem Modellbahnraum sollte die Luftfeuchtigkeit übrigens idealerweise bei 50% liegen.

Preisanpassung zum 01. Mai 2017:
Aufgrund der verschärften Rahmenbedingungen und Veränderungen auf den Beschaffungsmärkten ist es notwendig,
dass wir bei einigen Artikeln die Preise zum 1. Mai 2017 anpassen müssen. Die Preisanpassung betrifft besonders das gesamte Gleisprogramm.
C-Gleis + K-Gleis teilweise bis zu 12%. Bei Bedarf bitte unbedingt noch im April bestellen.

Einige Artikel aus dem Messe-Neuheiten-Angebot 2017 können wir voraussichtlich erst in 2018 liefern:

The following new items will probably be delivered in 2018 only:

39082 Triebzug VT 08.5 Saphir, TEE, DB, Ep.III
39124 Elektrolokomotive BR 110, DB, Ep. IV
39676 Diesellokomotive NOHAB, 202, SNCB,Ep.III
55283 Diesel-Doppellokomotive V 188 NS EP. II
55284 Diesel-Doppellokomotive V 188 DRG EP. II
55285 Diesel-Doppellokomotive V 188 DRG EP. II
55286 Diesel-Doppellokomotive V 188 DB EP. III
55287 Diesel-Doppellokomotive BR 288 DB EP. IV
55288 Diesel-Doppellokomotive V 188 DB EP. III
55289 Diesel-Doppellokomotive V 188 DB EP. III
58171 Abteilwagen 1./2.Klasse, DB, Ep.III
58172 Abteilwagen 2.Klasse, DB, Ep.III
58173 Abteilwagen 2.Klasse, DB, Ep.III
58174 Abteilwagen 2.Klasse, DB, Ep.III
58175 Gepäckwagen, DB, Ep.III
Trix 11635 Zugpackung Eilzug 3956 DB AG
Trix 15698 Schlafwagen-Set zum EC 41 Moliere
Trix 15737 Schlafwagen-Set CD
Trix 15743 Ergänzungswagen zum Eilzug Moseltalbahn
Trix 15775 Personenwagen HanseExpress
Trix 15776 Personenwagen-Set HanseExpress
Trix 16482 Dieseltriebzug BR 648.1 DB AG, Ep.VI
Trix 22602 Triebzug VT 08.5 Saphir, TEE, DB, Ep.III


Aufgrund von zu geringer Nachfrage (Vorbestellungen) können folgende angekündigte Neuheiten aus
betriebswirtschaftlichen Gründen NICHT produziert werden:

Due to a too low order entry there is no economical basis to produce these items.

58195 Personenwagen Donnerbüchse 3. Kl. EP. II
58196 Personenwagen Donnerbüchse 3. Kl. EP. II
58197 Personenwagen Donnerbüchse 2./3. Kl. EP. II
58198 Gepäckwagen "Donnerbüchse", Ep.II
58789 Güterwagen-Set, SBB, Ep.IV
LGB 20041 DR Schneepflug Ep. III
LGB 40809 Tank Car GATX
LGB 40874 ACFX Tank Car Ep. V
LGB 40875 ACFX Tank Car Ep. V
Trix 16105 Elektrolokomotive BR 115, DB AG
Trix 16106 Elektrolokomotive BR 110, DB
Trix 16403 Elektrolokomotive BR 140, DB AG

20.12.2016 Neues Update für CS3 + CS3plus Version 1.2.0

Ein Software-update für die CS3 steht zur Verfügung. Die Versionsnummer 1.2.0 vom 19.12.16 kann über die update-Funktion der CS3 angestoßen werden. Märklin hat dabei an verschiedenen Stellschrauben gedreht, um die Performance der Zentrale zu optimieren. Ebenso gibt es die Möglichkeit, dass das update per USB-stick auf eine nicht am Router angeschlossene CS3 geladen werden kann. Der CS3-Nutzer muss dazu einer Lizenzvereinbarung zustimmen, die auf unserer Webseite unter Service/CS3 updates angezeigt wird. Das USB-update erscheint, nachdem der Nutzer durch setzen eines Häkchens der Lizenzvereinbarung zugestimmt hat.

http://www.maerklin.de/de/service/downloads/cs3-updates/



Technische Information zur CS3
17.03.2017

Die neue Betriebsanleitung zur CS 3
Hier finden Sie den passenden Download-Link
zum Vergrößern bitte Bilder anklicken
Systemarchitektur CS3 (60226)
Systemarchitektur CS3plus (60216)
Wichtige Info für Betriebsbahner mit älteren Zentralen und dem alten s88-System:

Die CS3/plus hat nur noch das neue s88-System (CAT-5) als 12V Ausgang und max. 900mA und (derzeit) somit keine Möglichkeit die alten s88-Decoder (6pol) von Viessmann, TAMS, LDT etc. zu versorgen bzw. anzuschließen, da diese mit der Spannung von 5V arbeiten.
Nach Rücksprache mit der Firma IEK, können wir hier Entwarnung geben: Die IEK CAT-5 / CAT-5 Opto können mit 12V arbeiten.

Daher die klare Aussage: Wir übernehmen keine Gewähr oder Garantie für die Verwendung bzw. den Einsatz einer CS3plus in Verbindung mit s88-Systemen anderer Hersteller. Wir (MMC) raten daher zum Einsatz der normalen CS3 (60226) in Verbindung mit dem L88 (60883), da man dort die 5V einstellen kann. Ausserdem hat der Link 88 (60883) 2 s88-Busse + den alten s88-Anschluß im Gegensatz zum s88-Ausgang der CS3-plus (60216).

Die alten Märklin s88-Decoder (6088) können diese höhere Spannung von 12V vertragen und somit können diese dann mit der CS3plus (60216) und dem Märklin-Adapterkabel (60884) angeschlossen und betrieben werden. Diese Aussage wurde uns von Märklin bestätigt.

Technische Information zur CS3
Aktuellstes Update vom 24. April 2017
Neue komplette Systemarchitektur der CS3 (60216/60226) mit allen älteren Komponenten